Tiertafeln

Spendenaktion für die Tiertafeln geht weiter

Jeder der ein Haustier hat kennt es, man kauft dem Hund eine neue Leine weil sie schöner ist, der Mietze ein neues Spielzeug weil sie das alte nicht mehr mag, dem Hamster einen neuen Käfig weil der größer ist….
Und die alten Sachen liegen in der Ecke für den Fall dass…. der aber eh nie kommt.

Dagegen gibt es Tiere die in Tierheimen leben müssen, ausgesetzt wurden oder Besitzer haben die sich kaum das Futter leisten können geschweige denn neue Näpfe usw.
Schaut doch mal in eure Schränke, Keller und Abstellkammern. Da findet sich bestimmt Kram den ihr ewig nicht in den Händen hattet!
Und dann gebt euch bitte einen Ruck und bringt es zum nächsten Termin mit, bringt es so vorbei oder schickt es mir. Ich würde die Sachen dann gerne weiterleiten z.B. an die Tiertafeln.

Solltet ihr in einer (Tier)Arztpraxis arbeiten, schaut doch mal nach abgelaufenen Medikamenten und Verbandsmaterial! Die Organisation Kreta-Hunde freut sich sehr über solche Sachen und hier in D dürfen sie eh nicht mehr verwendet werden!
Auch in Zoofach- und Supermärkten gibt es oft abgelaufenes Tierfutter welches aber noch völlig in ordnung ist! Wenn ihr welches seht, fragt doch einfach mal nach ob der Markt es spenden würde!

Ich zähl auf euch und freue mich darauf mit euch zusammen Tiere etwas glücklicher zu machen!!!

Eure Tatjana